Freizeit

Im Haus haben wir als ständige Freizeitangebote: Tischtennistisch - Tischfußball - Billard - Fitnessraum - Fernsehräume - Brett- und Gesellschaftsspiele.

Außerdem steht uns neben Sportplätzen in der Nachbarschaft einmal wöchentlich eine Turnhalle in der benachbarten Hauptschule zur Verfügung. 

 

Innsbruck bietet neben der städtischen Infrastruktur auch gute Freizeitmöglichkeiten für Sport und Naturerlebnis. Das Kolpinghaus am Stadtrand bietet neben guten und schnellen Busverbindungen in die Innenstadt auch die Möglichkeit, in wenigen Gehminuten im Grünen zu joggen, klettern, mountainbiken etc. 

 

Die Veranstaltungsräumlichkeiten können auch von den HeimbewohnerInnen genutzt werden (z.B. Tanzabende, Kinoabende...). 

Das Haus ist Eigentum der Kolpingsfamilie Innsbruck, ein christlich-sozialer Verein. Die BewohnerInnen sind eingeladen, an Veranstaltungen der Kolpingsfamilie teilzunehmen.