Der Verein

Die Kolpingsfamilie Innsbruck ist der (gemeinnützige) Trägerverein und Eigentümer des Kolpinghauses Innsbruck. 

Sie wurde im Mai 1852 von Adolf Kolping persönlich gegründet. 

Das Kolpinghaus in Hötting-West ist seit 1988 in Betrieb. Seit damals ist es das zentrale Veranstaltungszentrum des Stadteils. 

In unserer Kolpingsfamilie sind alle Konfessionen und alle Altersgruppen willkommen. 

 

VEREINSVORSTAND:

 

Präsidium 

Ing. Josef Ursprunger, Vorsitzender

Pfarrer Dr. Franz Troyer, Präses

Mag. Josef Schlick, Leiter des Wirtschaftsvorstandes

Gabi Mathoi, Leiterin Gruppe Kolping

 

Weitere Vorstandsmitglieder:

Edeltraud Bachmann

Martin Liessem

Renate Siller